Rossignol Race Team OAL

08.02.2015

Kids Cross Wochenende/Reischmann Cup 07./08.02.2015

Am Samstag und Sonntag fanden zwei Rennen und 4 Wertungen statt. In den Klassen U11/U12 wurde der Ziener Kids Cross sowie die Rennen der Reischmann Serie ausgefahren.

Unser U12 Team war komplett am Start und konnte hervorragende Ergebnisse erzielen:

Kids Cross:

Bei den U11 Mädels war die übermächtige Marie Bogner aus Partenkirchen an beiden Tagen nicht zu schlagen, auch nicht für die älteren Mädels des Jahrgangs 2003. Unsere Mädels mischten allerdings mit, so wurde Paulina am Samstag 2. und am Sonntag musste sie auch Kim Marschel ziehen lassen und wurde tolle 3.. Maria erfuhr sich am Samstag einen sehr guten 3. Platz und komplettierte das Stützpunkt Podium. Am Sonntag wurde sie gute 6. Selina musste sich am Samstag noch ein bisschen mit der Strecke anfreunden und wurde 6., am Sonntag nach einem sensationellen guten ersten Lauf leider der undankbare 4. Platz.

In der Klasse U12 weiblich waren wir mit Lena vertreten. Leider war Lena durch eine Erkältung geschwächt, am Samstag sprang Platz 8 und am Sonntag bei schwierigen Bedingungen Platz 12 heraus.

Die Buben der Klasse U11 freuten sich auf die eingebauten Schanzen. In einem engen Fight konnte sich am Samstag Sebi  knapp vor Max und Fabi durchsetzen. Am Sonntag ging es mit einem Buckel mehr noch mehr zur Sache und diesesmal hatte Fabi die Nase vorn und wurde sehr guter 4, gefolgt von Max auf Platz 5 und Sebi kam auf Platz 11.

Die größeren Jungs der Klasse U12 gingen ebenfalls motiviert zu Werke, leider ein wenig zu viel, so schieden Yannick und David aus, Luca wurde 12. Am Sonntag war es schwer zu fahren und die Sicht im zweiten Durchgang war eigentlich nicht vorhanden, David wurde 6., Yannick erfuhr Platz 8 und Luca wurde 15.

Reischmann Cup

Im gleichen Rennen wurden die Werdenfelser rausgerechnet und somit hatten wir folgende Ergebnisse in der Zusammenfassung Samstag und Sonntag:

Paulina Agsteiner                 Platz 1 und Platz 2

Maria Borst                           Platz 2 und Platz 5

Selina Schlitzer                     Platz 5 und Platz 3

Lena Riess                              Platz 6 und Platz 8

Fabi Endras                           Platz 6 und Platz 3

Max Keller                             Platz 5 und Platz 4

Sebi Witschas                       Platz 4 und Platz 9

David Hauser                       Platz 3

Yannick Beusse                   Platz 4

Luca Eberle                          Platz 11 und Platz 11

Leave a Reply

*

captcha *