Rossignol Race Team OAL

DECKEL MAHO Ski Cup

Neuer Name, bewährtes Format

Nach vier Jahren bekommt die gut organisierte und beliebte Nachwuchsrennserie im Ostallgäu- Außerfern einen neuen Namen.

Der bisherige Audi quattro Ski Cup wird in Zukunft DECKEL MAHO Ski Cup heißen.

Die Firma DECKEL MAHO Pfronten fördert seit diesem Jahr den Stützpunkt Ostallgäu-Außerfern und ist gleich als Sponsor für die Rennserie eingesprungen, nachdem die bisherigen Unterstützer der Rennserie ihr Engagement beendet bzw. zurückgefahren haben.

Mit dem neuen Namen gibt es auch einige kleine Veränderungen bei den Veranstaltungen der Rennserie. So dürfen sich die Starter der Klassen U10 und U12 bei den Slalomveranstaltungen in einer Mischung aus Doppeltoren und ¾ Slalomstangen messen.
Die Anzahl der Veranstaltungen bleibt jedoch auch unter dem neuen Namen gleich. Die einzelnen Rennen werden von den Mitgliedsvereinen des Stützpunktes weiterhin organisiert.

Neu: Pokale bekommen bei U10, U12, U14 die Plätze 1-5. Bei U16 und U18 bleibt es wie bisher, Pokale für die Plätze 1-3.

Der Countdown läuft

Am 13. Januar erfolgt der Startschuss für den DECKEL MAHO Ski Cup. Der SSV Wertach eröffnet wie in der vergangenen Saison die Rennserie mit einem Riesenslalom. Hier können sich die Nachwuchsrennfahrer der Region untereinander messen und die ersten Pokale gewinnen.
Bei den weiteren Stopps der Rennserie (1.2.19 SK Nesselwang Nachtslalom, 10.2.19 SC Marktoberdorf Riesenslalom, 22.2.19 SC Füssen Nachtsriesenslalom) gilt es dann weitere Punkte zu erkämpfen ehe es dann am 17.3.19 zum Finale geht.

Zweikämpfe beim Finale

Das Finale richtet wie bereits letztes Jahr der SC Pfronten als Parallelslalom aus. Nach hoffentlich spannenden Duellen um die letzten Cup-Punkte geht es anschließend wieder zur Gesamtsiegerehrung in das Schlossbrauhaus Schwangau.

Wir danken der Firma DECKEL MAHO Pfronten für die Unterstützung der Rennserie und freuen uns auf tolle und spannende Rennen mit vielen Teilnehmern.

Pokale DECKEL MAHO Ski Cup 2018_19

Leave a Reply

*

captcha *